Veranstaltungskalender

Mai
6
Mo
Fitness für’s Gehirn – Einführungskurs @ Foyer, Alte Krone
Mai 6 um 19:00 – Jul 1 um 20:30

Wer rastet, der rostet! Das gilt auch für unsere geistigen Fähigkeiten. Durch gezieltes spielerisches Gehirntraining erfahren Sie, was Sie selber tun können, damit Sie bis ins hohe Alter geistig fit bleiben. Sie werden Ihre Wahrnehmung schärfen, Ihre Konzentration steigern und Strategien erlernen, wi Sie sich Dinge und Namen besser merken können. Es erwartet Sie ein kurzweiliger Kurs (5 Abende), den Sie nicht so schnell vergessen werden.

Mai
20
Mo
Wakeboardcamp Stäfa – Mai 2019 @ Stäfa
Mai 20 – Mai 24 ganztägig

Willst du mit Gleichgesinnten in einer kleinen Gruppe eine Woche lang (Montag bis Freitag, 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr) intensiv Wakeboard, Wakeskate oder Wakesurf trainieren? Dann sind unsere Trainingswochen genau das Richtige für dich!

Ob Anfänger oder Fortgeschritten, Junior oder Senior: unsere Coaches schauen auf dein individuelles Level und bringen dich Tag für Tag einen Schritt weiter. Mit unserem top Nautique Wakeboardboot, den perfekten Wasserverhältnissen im oberen Zürichsee Becken und 2 Sessions pro Tag, bieten wir dir optimale Trainingskonditionen an. (Preise inkl. Sessions, Wake- und Surfmaterial von Liquidforce, Wetsuit, Weste, SUP, uvm).

Mai
24
Fr
casalQuartett @ Gemeindesaal Obstgarten
Mai 24 um 19:30

Felix Froschhammer u. Rachel Späth, Violine; Markus Fleck, Viola; Andreas Fleck, Violoncello

In Maur, nur wenige Kilometer von Stäfa entfernt, wohnte der 1898 geborene Zürcher Komponist Paul Müller-Zürich. In einem einfachen Haus am Hang, „Bürgli“ genannt, fand er Ruhe zum Komponieren und eine Rückzugsmöglichkeit vom hektischen Leben in der Stadt. Müller-Zürich war kein moderner Komponist, sondern ein zutiefst in der Klassik und Romantik verwurzelter Musiker, dessen Werke sein Publikum sowohl auf hohem Niveau unterhalten, als auch emotional berühren wollten. Trotz seiner Bekannt- und Beliebtheit zu Lebzeiten ist es nach seinem Tod still geworden um seine Musik.

In Stäfa wird das casalQuartett, das sich seit der Gründung 1996 zu einem der international renommiertesten Streichquartette der Schweiz entwickelte, Paul Müller-Zürichs kurzweiliges und virtuoses Streichtrio op. 46 spielen. An seine Seite stellt es das Streichquartett op. 77/1 von Joseph Haydn und das Meisterwerk «Der Tod und das Mädchen» von Franz Schubert.

Mai
26
So
Klingendes Museum @ Museum zur Farb
Mai 26 um 14:00 – 15:00

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Stäfa versetzen das Haus zur Farb in Schwingung. Es treten unter der Leitung von Filomena Felley die Streichminis sowie unter der Leitung von Basil Hubatka das Trompetenensemble auf. Mit ihren Melodien und Weisen laden sie dazu ein, die Gedanken schweifen zu lassen und musikalisch zu träumen,

Mai
28
Di
Daniela Binder präsentiert Neuerscheinungen Frühling 2019 @ Bibliothek Stäfa
Mai 28 um 19:30

Daniela Binder stellt in packender Art aktuelle Bücherneuheiten für Erwachsene vor. Ihre fundierten Kenntnisse über Autoren und Hintergründe versetzen Zuhörende immer wieder ins Staunen. Machen Sie sich eine Freude und entdecken Sie anspruchsvolle Unterhaltung für das ganze Jahr. Ob Krimi oder Historisches, Biografien oder Gesellschaftsromane, es ist für jedermann etwas dabei. Die Räumlichkeiten der Bibliothek bilden den optimalen Rahmen für diesen spannenden Abend. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Bücher!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Eintritt frei

Mai
29
Mi
Gschichte-Zyt in der Bibliothek Stäfa @ Bibliothek Stäfa
Mai 29 um 14:30

Für unsere kleinen Zuhörer ab 3 Jahren.
Dauer ca. 30 Minuten
Eintritt frei.

Wir freuen uns auf Euch!

Jun
2
So
Dorfspaziergang mit der Szenografin Barbara Pulli @ Treffpunkt: Denkmal Oetiker Haab
Jun 2 um 14:00 – 15:30

Viele Spuren hat die Lesegesellschaft hinterlassen, viele Stätten zeugen von ihrem Wirken im Dorf. Begleitet von unserem Gast, der Szenografin Barbara Pulli, spazieren wir von der Oetiker Haab hinauf zum Haus zur Farb.
Unterwegs berichtet Barbara Pulli über die Entstehung der Ausstellung und ihren Blick auf das kulturelle Leben in Stäfa.
Treffpunkt: Denkmal Oetiker Haab

Jun
6
Do
Ägypten – zu Besuch in einem (un)bekannten Land @ Foyer, Alte Krone
Jun 6 um 19:30

Frau Juliette Kaltenrieder Farag berichtet Ihnen über das Leben, die Handlungs- und Denkweisen der Menschen in diesem Land. Zur Sprache kommen, z.B. politische und allgemeine Entwicklungen, gesellschaftliche Werte / Normen, die Rolle der Religion, Selbstverständnis und Weltbild u.a.m.

Jun
10
Mo
Wakeboardcamp Stäfa – Juni 2019 @ Ceccotorenas Wakeboardschule Stäfa
Jun 10 – Jun 14 ganztägig

Willst du mit Gleichgesinnten in einer kleinen Gruppe eine Woche lang (Montag bis Freitag, 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr) intensiv Wakeboard, Wakeskate oder Wakesurf trainieren? Dann sind unsere Trainingswochen genau das Richtige für dich!

Ob Anfänger oder Fortgeschritten, Junior oder Senior: unsere Coaches schauen auf dein individuelles Level und bringen dich Tag für Tag einen Schritt weiter. Mit unserem top Nautique Wakeboardboot, den perfekten Wasserverhältnissen im oberen Zürichsee Becken und 2 Sessions pro Tag, bieten wir dir optimale Trainingskonditionen an. (Preise inkl. Sessions, Wake- und Surfmaterial von Liquidforce, Wetsuit, Weste, SUP, uvm).

Jun
15
Sa
Modellbahnen „Alles bewegt sich“ Museums-und Fahrbetrieb, Tage der offenen Tür @ 8712 Stäfa
Jun 15 um 13:00 – Jun 16 um 18:00

Unter dem Motto „Alles bewegt sich“ zeigen wir in der Dachgallerie ein Modellbahntheater in den Spuren 0 (Tinplate) N und T (3mm). Im Mittleren Stockwerk eine Erlebnisanlage (Blausee -Mitholz, die Nordrampe der BLS) in Spur H0 (Trix Express) und im Parterre zwei Uhrwerkanlagen aus den Dreissiger-bzw. Vierziger Jahren mit Seilbahnen,Dampfmaschinen usw. in Spur 0 (Märklin,Bing und Erno) und H0 (Billerbahn).
Eintritt frei. (freiwilliger Unkostenbeitrag möglich) Bitte ÖV benutzen, begrenzte Parkmöglichkeit ausschliesslich bei der Fa. Gafner Immobilien Industriestrasse 9.